Allgemeine Infos

Start und Ziel/Garderoben und Duschen

  • Mätteli Frauenfeld, wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt
  • Kaserne Stadt (Hinweisschilder beachten)
  • Kids und Muki/Vaki-Start: in der Freiestrasse bei der evangelischen Kirche
  • Bobby-Car-Start: an der Zürcherstrasse beim Regierungsgebäude

Anfahrt/Parkplätze

  • Vorzugsweise zu Fuss, per Velo, Stadtbus oder Zug anreisen
  • Anfahrt per Auto Richtung Bahnhof Frauenfeld (Hinweisschilder beachten)
  • Park&Ride beim Bahnhof, Parkplätze hinter Bahnhof (Zeughausstrasse)

Infostand mit Wertsachendepot und Fundbüro

  • Der Infostand findet sich im Kasernen-Innenhof.
  • Fundgegenstände können nach dem Lauf bei unserem Co-Präsidium abgeholt werden
    052 721 02 56
    info@frauenfelder-stadtlauf.ch

Anmeldungen

  • Mittels Einzahlungsschein
    Bitte Name und Vorname auf dem Einzahlungsschein vermerken.
  • Internet: Anmeldeformular
  • Vorverkaufsstelle 15. Juli bis 19. August 2017: Migros Passage Frauenfeld
  • Anmeldeschluss:
    Posteinzahlungen 19. August 2017 (Poststempel)
    Für Anmeldungen ab dem 20.08.2017 wird ein Zuschlag von 5 Franken erhoben.
  • Läufer, die sich bis am 19. August 2017 angemeldet haben, werden mit dem Namen auf der Startnummer erwähnt.
  • Internet: 23. August 2017
    Für Anmeldungen ab dem 24.08.2017 wird ein Zuschlag von 5 Franken erhoben.
  • Nachmeldungen: Bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start möglich, Zuschlag von 5 Franken
    Auch Kinder und Jugendliche der "Generation M" müssen den Zuschlag bezahlen

Startnummern

  • Die Startnummern können am Wettkampftag ab 14.00 Uhr bei der Startnummernausgabe (Kasernen-Innenhof) abgeholt werden.

Schülerstafette

Anmeldung: Nur Gruppenanmeldung möglich
Anmeldeschluss:
Die Sammellisten müssen bis am Samstag den 19. August 2017
an Hanno Maier, Hardstrasse 40, 8570 Weinfelden gesendet werden. 

Internet: 23. August 2017

Für Anmeldungen ab dem 24.08.2017 wird ein Zuschlag von 5 Franken erhoben.

Sammellisten: Können bei Rolf Kessler (Adresse siehe weiter unten) bezogen werden.
Teilnahme: Teilnehmen können alle Schüler von der 1-9 Klasse. Die Schülerinnen und Schüler müssen pro Stafette in den gleichen zwei oder drei Klassen (siehe Kategorieneinteilung)  angehören. Eine Stafette besteht aus 5 Läufern oder Läuferinnen.
Strecke: Eine grosse Runde à 1800 m aufgeteilt in fünf Etappen von ca. 290 - 420 m.
Preise: Alle Schüler, die an der Stafette teilnehmen, erhalten ein T-Shirt.
Die schnellsten Stafetten erhalten einen Preis.

Kategorie Familien

  • Es müssen mindestens drei Familienmitglieder starten (Kinder: Jahrgang 2000 oder jünger).
  • Familien- und Einzelrangliste
    Für die Familienrangliste werden die Zeiten der drei ersten Familienmitglieder zusammengezählt.
  • Auszeichnung: T-Shirts für Kinder, Familienpreis

Auszeichnungen

  • Kinder-Kategorien: Medaille, T-Shirt, Naturalpreise
  • Erwachsenen-Kategorien: Medaille und Preis (1.-3.), Naturalpreise, Teilnahme an Verlosung
  • Die Gesamtsiegerin und der Gesamtsieger erhalten per Post einen Gratis-Start für das folgende Jahr

Siegerehrungen/Verlosung

  • Zeiten Siegerehrung siehe Kategorien und Zeitplan
  • Anschliessend an die Siegerehrungen findet für alle erwachsenen Teilnehmenden eine Verlosung mit attraktiven Preisen statt (Erwachsene der Kategorie Familien sind davon ausgenommen).
    Die Preise müssen an der Verlosung persönlich abgeholt werden.
  • Schnellste Frauenfelder und schnellste Frauenfelderinnen
    Separate Siegerehrung im Rathaus Frauenfeld gemäss persönlicher Einladung nach dem Stadtlauf!
    Datum: Donnerstagabend, 07. September 2017
    Alle Kategorien, neu ab 2016 auch Walker und Bobby-Car-Fahrende (ohne Joggerinnen und Jogger)

Ranglisten

  • Direkt nach dem Lauf im Internet unter Ranglisten
  • Eine halbe Stunde nach dem Kategorieneinlauf ist die Rangierung auf den ausgehängten Ranglisten ersichtlich.

Zeitmessung

Versicherung

  • Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.
  • Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle, Krankheit oder Diebstähle. Mit der Teilnahme bestätigt jede Läuferin und jeder Läufer, dass Trainings- und Gesundheitszustand die Absolvierung des Laufes bedenkenlos ermöglichen.

Dopingkontrollen

  • Dopingkontrollen können durchgeführt werden.

Sanität

  • Samariterverein Frauenfeld

Platzarzt

  • Dr. med. Hannes Blumer, gesponsert vom Schlossberg Ärztezentrum

Datenschutzbestimmungen

  • Ohne die schriftliche Mitteilung an den Organisator kann die Adresse der Teilnehmenden für Werbezwecke der Sponsoren und der Läufervereinigungen Mosaik und Swiss Runners verwendet werden. Die im Zusammenhang mit dem Frauenfelder Stadtlauf gemachten Fotos und Filmaufnahmen können ohne Vergütungsauftrag genutzt werden. Weitere Infos zum Thema Datenschutz finden Sie im Register Datenschutz.

     

 

Zum Seitenanfang

Aktuelles

Trägerverein

LSV Logo