Trägerverein LSV Frauenfeld

Der Laufsportverein, kurz LSV Frauenfeld, ist der Trägerverein des Frauenfelder Stadtlaufes.

Der Verein steht allen Laufbegeisterten offen, ob mit Ambitionen oder einfach nur zum Spass, spielt keine Rolle. Hauptsache Spass an der Bewegung. Trainiert wird in verschiedenen Leistungsgruppen.

Läuferinnen und Läufer, welche gerne einen Wettkampf bestreiten, treffen sich zwei- bis dreimal pro Woche und trainieren zwischen 12 km und 21 km, in verschiedenen Stärkeklassen. Joggerinnen und Jogger treffen sich ein- bis zweimal wöchentlich, um in verschiedenen Gruppen 8 km bis 12 km zu geniessen. Für alle steht eine geeignete Gruppe zur Verfügung. Auch Einsteigerkurse werden angeboten.

Treffpunkt ist jeweils um 18:00 Uhr: Montags beim Lauftreff-Start, vis-à-vis der Sportanlage Kleine Allmend, bei der Autobahn, Mittwochs vor dem alten SIGG-Areal an der Walzmühlestrasse beides in Frauenfeld.

Auch der gemütliche Teil kommt nicht zu kurz. Wanderungen, Velotouren, Grillplausch, Schneeschuhtouren und Bowling bringen Abwechslung ins Vereinsleben. Der LSV freut sich auf unverbindliche Teilnahmen.

Auskunft/Infos: Präsidentin Astrid Leumann, 052 720 13 28 oder www.lsvfrauenfeld.ch